Über uns: 

Seit dem Jahr 2015 stehen wir im Bergischen Land und Umkreis für professionelle Forstarbeiten für private als auch städtische Kunden. Unser Leistungsspektrum überstreckt sich von der Holzernte über Problembaumfällungen mittels Seilklettertechnik bis hin zur Baumpflege.

Nach dem 12-jährigen Dienst bei der Bundeswehr als Fallschirmjäger gründete Jan Renker 2016, nach seiner Ausbildung zum Forstwirt den Forstbetrieb. Zu diesem Zeitpunkt führten wir hauptsächlich Gartenarbeiten und Baumfällungen durch. Schnell spezialisierten wir uns auf forstwirtschaftliche Arbeiten mit modernster Technik und präzisen Fällmethoden. Die ersten großen Maschinen, wie den Forstschlepper, kauften wir im Jahr 2018 und vergrößerten uns stetig. Unser Betrieb trägt für die Holzernte/Holzrückung und Landschaftspflege das RAL Gütesiegel.

 

In Zusammenarbeit mit unserem Netzwerk an qualifizierten Partnern und Zulieferern setzen wir Lösungen auch in die Tat um und stellen so sicher, dass versprochene Leistungen auch erbracht werden.

 

Ob Baumpflege oder Problemfällung - wir definieren gemeinsam mit Ihnen vor Ort die optimale, zielorientierte Umsetzung Ihrer Forstprojekte.

Die Holzverarbeitung liegt uns im Blut

In unserer Familie dreht sich alles ums Holz! Von unserem Forstbetrieb, über das Sägewerk Stricker, die Zimmerei Stricker, bis hin zu millimetergenau abgebundenen Carports und Dächern bei Stricker-Carports.


Unser Prozess:

 


Wir sind RAL zertifiziert!

Wir tragen das RAL Gütesiegel! Es steht für die "Helsinki-Kriterien", Gesundheit von Forstökosystemen, Schutzfunktion der Wälder, die Sozioökonomische Funktion, deutliche Aussagen zu Anforderungen an die Arbeitsqualität und die Umweltverträglichkeit bei der Holzernte.


  • John Deere Forst- Spezialschlepper

    Unser Forst- Spezialschlepper mit Doppeltrommelwinde und Rückekran von der Marke John Deere ist spezialisiert auf die seilwindenunterstütze Fällung und Rückung von Bäumen.

  • Raupe Moritz FR50

    Unsere Forstraupe Moritz FR50 von Pfanzelt ist der Vorreiter der modernen Forstwirtschaft. Die Maschine lässt sich im schwierigen Gelände einfach per Fernsteuerung lenken. Sie dient der seilwindenunterstützten Fällung und Rückung in unwegsamen Gelände und optimiert den Arbeitsablauf. Außerdem lassen sich Forstmulcharbeiten für große und kleine Flächen problemlos durchführen.

  • Först ST8 Häcksler

    Unser Först Häcksler dient zum Haken von Ästen bis 20cm Durchmesser und spart Kosten beim Abtransport. Der Anhänger kann direkt zum Einsatzgebiet gefahren werden und benötigt keine Stromquelle vor Ort.

  • Forstanhänger

    Unser Forstanhänger der Marke Pfanzelt zur Kurzholzrückung in Kombination mit unserem Forstschlepper.


Unser Team



Wir beraten Sie gerne

wir definieren gemeinsam mit Ihnen vor Ort die optimale, zielorientierte Umsetzung Ihrer Forstprojekte